Workshops

Passgenau – das passt genau!

Zu Beginn kläre ich mit Ihnen zunächst die genaue Zielsetzung: Wie ist die Situation und was soll mit dem Workshop erreicht werden? Welche Inhalte sind für die aktuellen Anforderungen und die Anpassungsfähigkeit des Unternehmens relevant? Wie kann das Erlernte im Arbeitsalltag umgesetzt und in der Unternehmenskultur verankert werden? Aus einer Vielzahl von Inhalten, Übungen und Coaching-Tools wähle ich aus, was für Ihre jeweilige Situation passt und was kompatibel mit Ihrem Unternehmen ist. Mögliche Themen:

Gesundes Führen in Komplexität und Wandel     –     Mit Design Thinking nachhaltige Prozesse entwickeln     –     Laterale Kommunikation & Umgang mit Konflikten     –     Erfolgreich Businesskonzepte erstellen

Expertise und Methodenvielfalt

In meiner Arbeit verknüpfe ich meine Erfahrungen aus meinen verschiedenen Wissensgebieten und der praktischen Anwendung in der Organisationsentwicklung und im  Systemischem Coaching sowie der Mediation. Fundiertes Wissen mit direktem Praxisbezug vermittle ich in kompakter und gut strukturierter Form. Gruppenübungen und Praxisbeispiele sorgen dabei für ein tieferes Verständnis und machen die Inhalte „merkfähig“. Ganz wichtig ist mir, dass das Gelernte nachhaltig im Arbeitsalltag integriert werden kann.

Workshops und Organisationsdiagnose

Workshops sind das Mittel der Wahl, wenn es um Partizipationsprozesse und betriebliche Veränderungen geht, die von allen positiv mitgetragen werden sollen. In strategischen Prozessen oder Change-Situationen unterstütze ich Sie, um die verschiedensten Aspekte und Sichtweisen (Management, Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden) zu sammeln. Beispielsweise durch gezielte Befragungen und Rückkopplungen. So können Führungskräfte und Teams auch schwierigste Herausforderungen gemeinsam zielführend bewältigen: Klarheit entsteht, Konflikte lösen sich, Teams geraten vom Problem- in den Lösungsfokus, nachhaltige Prozesse kommen in Gang.